Was war und was kommt – meine Pläne für 2019

Wenn ich dieses Jahr Revue passieren lasse, empfinde ich viel Dankbarkeit. Mir wurden wundervolle Menschen geschickt, die mir dabei geholfen haben, weiter in meine Kraft und Energie zu kommen. So haben mir Freunde die Möglichkeit gegeben, dass ich meine Massagetätigkeit nach der Entbindung meiner kleinen Frieda wieder aufnehmen konnte. Massieren ist für mich selbst so nährend und ein Quell für meine Kraft, Liebe und innere Ruhe geworden. So freut es mich sehr, in meinen Babymassagekursen Mütter in diese liebevolle Tätigkeit einzuführen. Eine sehr wertvolle Wegbegleiterin ist mir Kristin Hemmerle geworden. Wir haben die Gesprächsrunde „Komm mit und kreiere Dir Dein Leben!“ ins Leben gerufen.

Ende dieses Jahres lag mein Fokus auf meiner neuen Facebook-Gruppe „Hilflosigkeit adé für ein Leben in Kraft, Fülle und Leichtigkeit“. Ich konnte dem inneren Begehren, Menschen als Coach in ihre Kraft zu führen, nicht mehr Stand halten. Es ist mein eigener Lebensweg, der mich dazu bewogen hat. Denn vor knapp 4 Jahren war ich selbst an dem Scheideweg und habe mich gegen mein altes Leben und für meine seelische Heilung entschieden. Ich habe eine so reiche Lebensqualität dadurch gewonnen, dieses wundervolle Gefühl möchte ich gerne mit allen Menschen teilen, die sich ebenfalls ein Leben in Kraft, Fülle und Leichtigkeit wünschen. Jeder von uns hat ein Recht darauf und das Beste, er besitzt auch die Macht dazu. Ich freue mich riesig, dass ich bereits eine junge Frau im Transformations-Prozess zur erhabenen, strahlenden Königin aktiv begleiten durfte. Ihre lebendigen Augen am Ende unserer Zusammenarbeit zeigten mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Damit ich in meine volle Präsenz kommen kann, werde ich im neuen Jahr zusätzlich zu meiner Praxis selbst ein Coaching bekommen. Das Kennenlern-Gespräch fand diese Woche statt und ich bin freudig erregt auf die gemeinsame Zusammenarbeit mit Sandra Heim.

Weiter geht es im neuen Jahr mit meinen Babymassage-Kursen. Am 7. Januar 2019 startet der erste Kurs und er ist bereits ausgebucht. Yippieehhh :-D. Das Angebot läuft das ganze Jahr durch und beinhalten 5 Termine á 90 Minuten, immer montags. Nach der kleinen Pause von einem halben Jahr freue ich mich schon wieder sehr auf die Mamas mit ihren Babies. Es ist eine wundervolle Arbeit, Frauen darin zu bestärken, liebevoll und achtsam mit ihren Kindern in die Berührung zu kommen.

Meine dritte nährende Tätigkeit ist die Wohlfühl-Massage, die ich ab 2019 auf dem Luisenhof anbieten kann. Dieser Ort besitzt eine kraftvolle Energie, die in meine Massagen mit einfließen kann. Ich massiere mit sanften Streichungen, Herzenswärme und schaffe einen Raum der Liebe und Ruhe.

Bei allen Massage-Tätigkeiten begleitet mich mein Klangei für die passenden musikalischen Schwingungen. Im neuen Jahr soll es nun sein volles Potenzial entfalten. Stellt Euch vor, Ihr hört wohlklingende, sanfte Musik und diese Klänge verströmen sich durch Euren ganzen Körper, gepaart mit meinen wärmenden Berührungen. Da bekomme ich gleich selber eine Gänsehaut. Ihr müsst das erlebt haben.

Meine Massagezeiten sind aufgrund der Mädchen noch auf Donnerstag 17 Uhr begrenzt. Im weiteren Jahresverlauf werden Dienstag und Mittwoch Vormittag noch hinzukommen. Fragt mich einfach an, bis jetzt haben wir immer einen gemeinsamen Termin gefunden.

Wow, wenn ich das so lese, kommt richtig Vorfreude bei mir auf. Das wird ein aufregendes und kraftvolles neues Jahr. Ich freue mich immens, meine Energie mit Euch teilen zu können. Das Leben ist im Fluss. Wir brauchen nur unser vollstes Vertrauen in es hinein geben und es wird uns tragen.

Ich wünsche Euch wundervolle Vorweihnachts- und Weihnachtstage. Lasst Euch nicht vom Jahresend-Trubel überrollen, sondern geht bedacht in die Ruhe und Besinnlichkeit. Ich wünsche Euch ein Fest mit vielen lieben Menschen um Euch und für das neue Jahr fantastische Aussichten.

Eure Yvonne <3

 

 

 

 

Veröffentlicht in Blog

2 Kommentare zu “Was war und was kommt – meine Pläne für 2019

  1. Liebe Yvonne,
    es war so schön, Dich mit Baby im Arm zu erleben und näher kennenzulernen. Du wirst eine wunderbare Stütze für Deine Wunschkundinnen sein. Ich freu mich jetzt schon darauf, Dich auf diesem Weg unterstützen zu dürfen.
    Alles Liebe!
    Sandra

Schreibe einen Kommentar zu Yvonne Nietsch Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.