Nimmst Du die richtige Rolle in Deiner Familie ein?

Ich war mal bei einem Familien-Aufstellungs-Abend und wir sind dort auf das Ordnungssystem in der Familie gekommen. Alle Teilnehmer wurden einem Familienmitglied zugeordnet und dann sollten wir uns der Reihe nach aufstellen. Erst so, wie es nach dem Systemischen Ordnungssystem richtig ist. Ich war das 3. geborene Kind und auch wenn ich jetzt schon erwachsen bin, konnte ich mich sofort in die Harmonie dieser Familie einfühlen. Dann mixten wir alles bunt durcheinander und es war gar nicht mehr schön. Ich hatte mich richtig unwohl gefühlt.

Nun habe ich die Situation in meiner eigenen Familie – es ist gut durchgemischt und nun suchen wir nach den richtigen Rollen. Mein Freund möchte nicht zwischen meiner großen Tochter und ihrem Vater stehen, also stellt er sich hinten an. Das gibt meiner Tochter eine dominantere Rolle, als sie eigentlich inne hat. So ist der permanente Machtkampf zwischen den Beiden für mich kein Wunder. Wir haben nun kleine Veränderungen vorgenommen und ich bin gespannt, ob sich etwas ändert. Für mich fühlt es sich mit der Entscheidung allein schon stimmiger an. Aber selbst auch das Verständnis der Zusammenhänge hilft oft schon, um mehr Gelassenheit für den Findungsprozess mitzubringen.

Nun interessiert Euch sicher, wie denn das systemische Ordnungssystem ausschaut. In einer Reihe aufgestellt, kommen ganz klassisch Vater, Mutter, 1. geborenes Kind, 2. geborenes Kind, 3. geborenes Kind, 4. geborenes Kind usw.

Es gab die Frage nach der Sitzordnung am Tisch. An der Stirnseite sitzt der Vater, links von ihm die Mutter und dann kommen die Kinder in der o.g. Reihenfolge. Für Babies wird eine Ausnahme gemacht, solange sie noch nicht selbst essen können.

Auch im Bett gibt es eine Ordnung. Wenn man von oben auf die Ehebetten schaut, liegt links der Mann und rechts die Frau.

Nun lade ich Euch ein, mal auf Eure Ordnung in Eurer Familie zu schauen. Vielleicht ergeben sich jetzt schon erste Erkenntnisse. Sonst könnt Ihr Euch gerne an mich wenden und wir stellen die Ordnung wieder gemeinsam her.

Coaching

Veröffentlicht in Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.