Kundenfeedback

Bei meinen Babymassage-Kursen teile ich immer Auswertungsbögen aus, die anonym und freiwillig ausgefüllt werden können. Hier habe ich ein paar Auszüge aus den schönsten Rückmeldungen zusammengefasst:

1. Was hat Ihnen an diesem Kurs gefallen?
"ruhige und ausgeglichene Kursleiterin; die Anleitung in Teilschritten; 
das Material für zu Hause"
"lockere und offene Art"
"ruhige und ausgeglichene Kursleiterin"
"die intensive Zeit mit meinem Baby, ohne an etwas anderes zu denken"
"Baby bewusst zu berühren; bewusste Kontaktaufnahme; beobachten des Babys
während der Massage"
"Das erlernen von Griffen, um mein Baby zu entspannen"
"Es wurde auf jedes Baby gewartet, bis es soweit war, massiert zu werden."
2. Welche Auswirkungen hatte die Massage auf Ihr Baby und/oder Ihre
Beziehung zu Ihrem Kind?
"Es hat beruhigend gewirkt und die Konzentration für mein Baby gestärkt."
"Mein Kind ist nach Massage super entspannt, findet leichter in den Schlaf.
Unsere Beziehung ist weiter vertieft."
"beobachten und einschätzen von Bewusstseinszuständen"
"schöne Anregungen für gemeinsame Zeit"
"mehr auf die kleinen Signale zu achten"
"Baby beruhigt sich und war entspannt; Darmaktivität wurde angeregt"
"engere Bindung zu meine Baby"
3. Wie hat Ihre Kursleisterin dazu beigetragen, dass Sie sich im Kurs
wohlfühlen konnten?
"Sie ist auf jeden individuell eingegangen, hat Zusatzfragen auch zu
anderen Themen beantwortet."
"Bedürfnisse der Babies waren immer am wichtigsten"
"mit Tee"
"Sie ist sehr entspannt und locker gewesen und hat uns überlassen, was
wir machen. Sehr ruhige Atmosphäre."
"mit Ruhe, Ausgeglichenheit; Akzeptanz und Toleranz, Verständnis für Mama
und Baby; Wertschätzung und Empathie"